Rookie82Rookie82's Wall

41 - 60 by 150
BjörnsenBjörnsen 2 years ago
Danke auch für die Teilnahme an dem Sharing, sowie dem guten Kontakt und natürlich auch der netten Worte! :)
DerDefconDerDefcon 2 years ago
Nabend,
von einer Ambroxkeule ist beim Kurkdjian glücklicherweise nicht viel zu merken. Bei Diors Bestseller sieht es da schon wieder anders aus. Gerade diese dezente, an Lavendel erinnernde Ambroxannote sagt mit beim Kurkdjian sehr zu. Daher bin ich mal gespannt, ob mir Percival trotz dessen gefällt. Mit Parfums de Marly habe ich ja bereits manche Erfahrungen sammeln können, wenn auch nicht immer gute, da mir viele Kandidaten viel zu überladen und zu sehr auf Krawall gebürstet waren.
Gruß Max
DerDefconDerDefcon 2 years ago
Hallöle,
das mit dem "Percival" klingt interessant. Der kommt gleich mal auf die Merkliste. Vielen Dank für die Anregung.
Gruß Max
DaveKunsteinDaveKunstein 2 years ago
Super Sharing-Teilnehmer! Du bist immer wieder herzlich Willkommen in meinen Sharings!
Hab viel Spaß mit dem Duft :)
DerDefconDerDefcon 2 years ago
Nabend,

ich glaube, "Infusion d'Iris Cèdre" ist so ein Duft, der getragen werden kann, wenn man nicht weiß, was man sich sonst aufsprühen soll.

Gruß Max
FlankerFlanker 2 years ago
Danke für deine Rückmeldung auf meinen Hacivat-Kommentar! Ja, beides zutreffend....leider.
Beste Grüße & bleib gesund
DerDefconDerDefcon 2 years ago
Hallöle,

ich denke, einen solchen Patchouli-Bomber könnte auch ich nicht tagtäglich tragen, da mir das Krautige irgendwann zu Kopf steigen würde. Ansonsten ist der gut gemacht. Ich bevorzuge am Ende aber eher "Héritage" oder "L'Instant de Guerlain pour Homme". Da ist auch Patchouli drin, aber einer, der durch andere Sachen noch kontrastiert wird.

Gruß Max
DerDefconDerDefcon 2 years ago
Nabend,

vor das Problem "Brauche ich nun noch einen Rosenduft oder nicht?" werde auch ich immer wieder gestellt und meine Antwort ist jedes Mal aufs neue ein Nein, einfach weil ich aktuell noch nichts gefunden habe, was "Lumière Noire pour homme" das Wasser reichen kann. Entweder ist die Rose zu jugendlich, dann wieder zu dominant auftretend ohne jeden Kontrast, dann wieder unbesonders mit Oud kombiniert oder oder ...
Ich habe hier daheim auch noch eine kleine Abfüllung von "Oud Silk Mood (Eau de Parfum)" und kann die Begeisterung vieler nicht so ganz nachvollziehen. Ich finde die Rose hier einfach öde und für sich zu alleinstehend. Wenn ich einen Rose-Oud-Duft tragen würde, von dem es ja mittlerweile nicht zu wenige gibt, so würde ich wohl zu "Oud Ispahan" greifen, da das Oud hier wenigstens Ecken und Kanten hat und der Rose ein bisschen Leben einhaucht.

Gruß Max
DerDefconDerDefcon 2 years ago
Guten Morgen,

meinst du mit Lph etwa "Lumière Noire pour homme"? Nach diesem bin ich wahrlich verrückt. Das gebe ich ganz offen zu. Nach der Gin-Rose hier eher weniger. Sie ist zwar gut bis sehr gut gemacht, aber das große "Wow" bleibt aus.

Gruß Max
TerraTerra 2 years ago
Danke, dass du auf mein Statement aufmerksam wurdest. Ich habe darunter geantwortet :)
FlankerFlanker 2 years ago
Danke für dein Feedback auf meinen DH-Kommentar! Frag mich mal, denke mir des öfteren, dass ich besser Magier geworden wäre ;-)
Beste Grüße & schönen Sonntag
DerDefconDerDefcon 2 years ago
Hallöle,

es ist immer wieder interessant, welche Verhaltensmuster man mit anderen teilt. Aber ich als jemand, der aus dem Handel kommt, ist froh, dass es nicht jeder so wie wir handhabt, denn dann wäre ich arbeitslos :D

Gruß Max
GürteltierGürteltier 2 years ago
Hattest Recht, der Bass Solo ist ein Traum ;-) lg GT
JazzbobJazzbob 2 years ago
Danke, Bass Solo ist schon irgendwie interessant. Diese cremige Süße ist für mich aber nix.
Rosie88Rosie88 3 years ago
Haha, da die schweizer Einkaufstouristen... schlimm... und das sag ich als Schweizerin ;-D
Rosie88Rosie88 3 years ago
Halloooo,
Ja da hast du Recht... :) dennoch lohnt sich das Extrait doch mehr ;)
Dann gibts halt mal die ein oder andere Überstunde, dann ist es wieder ausgeglichen :-D hahaha
GLG
DerDefconDerDefcon 3 years ago
Hallöle,

"L'Instant de Guerlain" ist tatsächlich ein Gourmand, den ich mir aufgrund der Tatsache, dass er nicht pappig süß ist, auch im Arbeitsalltag vorstellen könnte. Zumindest beim Eau de Toilette ist das der Fall, welches auch nicht so ein Schreihals ist. Wie sich das Eau de Parfum verhält, muss ich demnächst noch testen.

Gruß Max
Carju19Carju19 3 years ago
Danke fürs lesen vom Geisterschiff;D
Ja... Ich hatte tatsächlich Angst das der sich für Tage in die Haut brennt. Wohl zu Recht (Hilfe). Liebe Grüße julia
PollitaPollita 3 years ago
Ich hab auch gehört, der soll in Richtung Himalaya gehen, den ich auch mag. Hier schnuppere ich allerdings mehr Aventus. Schönen Abend!
Benedikt2019Benedikt2019 3 years ago
Moin, danke für deinen Besuch und den Kommentar! Ich bin auch kein Fan von TF mehr...Lavender extreme gab mir den Rest
41 - 60 by 150